Music

Stream our album or individual tracks via bandcamp:

 

Reviews of "Fractures & Fragments"

plattentests.de:

Weil „Fractures and fragments“ vom ersten Moment weg klingt, als hätten die Energie von Taking Back Sunday und die Opulenz von Jimmy Eat World sich bei der Hand genommen und gleichzeitig wieder zu sich selbst gefunden.

OX-Fanzine:

Was COLD READING ausmacht, ist vor allem der gekonnte Wechsel zwischen ruhigen, schleppenden Strophen und druckvollen, melodischen Hooklines mit großartigen mehrstimmigen Vocals. „Fractures & Fragments“ ist ein wirklich klasse Debüt, das hoffentlich nicht nur von mir abgefeiert wird!

powermetal.de:

Das ist toll, das schmeichelt dem Ohr, und auch wenn vieles poliert und glatt klingt, ist das Material einfach bärenstark und zeitlos.

rawk.ch:

Fractures & Fragments ist ein intelligentes Album. Es ist so gut, dass ich befürchte, Cold Reading werden es schwer haben, sich noch zu steigern. Ist da noch Raum nach oben? Ich hoffe es! Irgendwie glaube ich aber, dass sie es durchaus schaffen werden, uns in Zukunft doch noch zu überraschen.